da denkt man an Aufbruch und es gibt Tage,

da denkt man an Abbruch.

Manchmal denkt man Köln, manchmal an Zürich

und manchmal an Berlin.

Manchmal will man nur seine Ruhe haben.

Und dann gibt es Tage, da sprüht man vor

Lebendigkeit.

Es gibt Tage, da sitzt man am Küchentisch

und redet über Kultur.

Und es gibt Tage, da fällt man aus der Spur …

Manchmal denkt man, was läuft hier eigentlich ab?

Fiskalpakt. Rektalpakt. Fäkalpakt.

Wer bekommt was hineingeschoben?

Wem wird was vorenthalten, ja sogar verweigert?

Es gibt Tage, da erscheint der Gegner übermächtig.

Und es gibt Tage, da weiß man nicht einmal,

wer der Gegner ist…

Advertisements