Morgengang zum Kippen-Händler.

Auf dem Rückweg  ein paar Fotos.

Dann der Akku leer.

Flott die Stufen hoch.

Reinhold Messner hätte seine Freude.

Ach ja, noch einen Kaffee.

Willkommen

in der Pension „Gerania“.

Zimmer mit Auslick, guter Room-Service.

Er schläft noch.

Das macht ihn mir sympathisch.

Nichts ist für einen Schreiber schlimmer,

als schon morgens genervt zu werden.

Was hat man da nicht schon alles erlebt!

Advertisements