Ein Fake reiht sich an den anderen.

Aber Fake, das hört sich gar zu nett an.

Etwas genauer gesagt,

es handelt sich um Manipulationen.

Dabei geht es nicht nur um Finanztransaktionen,

obschon sie den ganzen Laden gehörig

ins Wanken bringen,

nein, es geht um flächendeckende Manipulationen,

die von der Polit- und Wirtschaftselite

wie eine Selbstverständlichkeit praktiziert werden.

Was im Kern praktiziert wird,

wächst sich nach außen,

da kann man noch so geheimniskrämerisch tun wie man will.

Die Dimensionen der Lüge, sind mit den Problemlagen

unausweichlich verknüpft.

Ihre Absurditäten erfährt selbst der hinterletzte Depp,

und sei es im Portemonnaie.

Wie die Deppen darauf reagieren, ist verschieden,

so wie auch Fachleute, Experten, Beamte, Hausfrauen,

Kinder, Pädagogen, Kulturschaffende …etc.  –

nicht alle gleich auf diese und andere Vorgänge reagieren.

Etwas scheint jedoch an „Gemeinsinn“ vorhanden zu sein.

Die Gleichgültigkeit hat enorm zugenommen …

Advertisements