Trends.  

Hypes.

Moden.

Alles intensiv und rasend schnell.

Da kann kein normaler Mensch mithalten.

Aber jeden Tag wird das gnadenlose  System befeuert.

Feuer frei auf allen Kanälen !

Wer die dickste Kanone hat, macht den größten Lärm.

Wen wundert es da, wenn vieles überhört und übersehen, weil übertönt wird.

Der Hurrikan Sandy macht alles platt.

Berichterstattung zu einem Thema rund um die Uhr, auf allen Kanälen.

So beeinflusst man Wahrnehmung, so steuert man Menschen.

Während alle zum Sturm nach Amerika schauen,

schaut man eben nicht nach Berlin,

wo Flüchtlinge am Brandenburger Tor liegen und in einen Hungerstreik getreten sind.

Sie wollen auf Menschenrechte aufmerksam machen, wollen,

dass ihnen auch der Artikel 1 unseres Grundgesetzes zuteil wird.

Artikel 1?

Wie lautete der noch?

P.S. Spenden für dieses Schreibprojekt können Sie unter:

Stefan Dernbach LiteraTour

Sparkasse Siegen: BLZ 460 500 01

Konto: 330 707 662

Manche nennen das Beteiligungsgesellschaft, andere  Sponsering.

Advertisements