Stéphane Hessel, der Autor des Werkes:                                                                Menschenwürde_popart_dernbach

„Empört Euch!“ – ist im Alter von 95 Jahren gestorben,

ein großer Verlust an kritischem Geist

und vielfältiger Lebenserfahrung.

Der ehemalige Widerstandskämpfer in den Reihen

der französischen Résistance, war auch im KZ Buchenwald interniert.

Er wusste nur zu gut, was Leid und Unrecht bedeutet,

was Gewalt welcher Art auch immer auslöst und zur Folge hat oder haben kann.

Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Hessel mit an der Erstellung

der Internationalen Charta der Menschenrechte der Vereinten Nationen,

die mit Blick auf die desaströsen Kriegserfahrungen ein klares Bekenntnis für die Menschlichkeit,

für humanen Umgang miteinander sein sollten und weiterhin sein sollen.

Dass die gelebte Realität zumeist anders ausschaut, Politik und Wirtschaft,

nach anderen Motiven agieren, andere Zielpunkte setzen, ist Hessel in seiner

jahrzehntelangen politischem Tätigkeit nicht verborgen geblieben,

sondern er hat die Widersprüchlichkeiten hautnah erlebt.

Über das Tagesgeschäft hinaus, war ihm ein  gravierender Wandel der Lebensumstände

im Rahmen der Globalisierung deutlich geworden, einen Wandel den er als

äussert bedrohlich für die Menschenrechte erachtete und ihn in Vergleich

zog mit der Diktatur der Nationalsozialisten; nun eine Diktatur der Wirtschaft,

die dominant in allen Lebensbereichen ist und gnadenlos menschliche Grundwerte

und Menschenrechte aushebelt und existenziell bedroht.

Er forderte die Menschen auf, Widerstand gegen diese Entwicklungen zu leisten,

sich nicht gleichgültig zu verhalten, trotz schwieriger Lebensumstände,

die zunehmend in Europa grassieren.

Aus diesem Grunde verfasste Stéphane Hessel in biblischem Alter

eine kleine Schrift mit großer Wirkkraft:  „Indignez vous – Empört Euch!“

Vorgestern Nacht ist Stéphane Hessel im Alter von 95 Jahren gestorben.

Aber sein Werk lebt weiter !

 

Thanks for your support!

Spenden für dieses Schreibprojekt können Sie unter:

Stefan Dernbach LiteraTour

Sparkasse Siegen: BLZ 460 500 01

Konto: 330 707 662

Advertisements