Gegrillte, asiatische „Nachbar-Katze“, 140919asiatenkatze2

frisch serviert von „Bild“.

Das ist aufregender,

investigativer Journalismus,

wie ihn sich nicht nur

Karnevalsgesellschaften wünschen.

Auch die Gastronomie ist hoch erfreut,

zeigt sich dankbar,

für stets neue Rezeptvorschläge,

die von der Ideenschmiede des Staatsorgans kredenzt werden.

Kurz angebraten, mit einer Schärfe versehen, die selbst „dem Asiaten“ einen erstaunten Augenaufschlag beschert. Die Kochvereinigung „Alter Hase“ aus Vietnam, bestellte sofort ein „Bild“ – Jahresabo, in Laos wurde ein Gourmet-Guide  auf den Markt gebracht: „Year of the Cat“. Thailand gedenkt eine Katzenhaftpflichtversicherung einzuführen und in Kambodscha gibt es seit gestern einen Katzentanz als Table Dance. Seitdem gehen in den Nachtclubs nicht mehr die Lichter aus.

Nur die chinesische Führung zeigte sich wenig amused, was da im wahrsten Sinne des Wortes, von „Bild“ als Schlagzeile unters Volk geworfen wurde. Man verfasste eine Protestnote, ob sie abgeschickt wurde, ist bisher nicht bekannt. Aus internen Kreisen der chinesischen Führung war zu erfahren, dass bei weiterer Diskriminierung und Verunglimpfung, man in Erwägung ziehen würde, Truppen zu schicken. Man wolle aber die Verhältnismäßigkeit der Mittel noch einmal abwägen und möglichst präzise antworten.

Denkbar wäre auch ein Einsatz der neuen chinesischen Drohne „Wilder Kater“.

Derzeit würden noch die Luftaufnahmen vom  „Bild-Hauptquartier“ in Deutschland ausgewertet, so ein Sprecher des chinesischen Verteidigungsministeriums.

„Wir sprechen von Krise!“ – so Herr Wung Fu.

Der „Asiate“, sei eine üble Form der Suggestion, die nicht hingenommen werden könne, so empörte sich auch der Geschäftsmann Bruce Tea aus Hongkong. Er würde fortan weder Schweine, Rinder, Lämmer, Rehe, noch Hasen, aus Deutschland importieren. Für den wirtschaftlichen Schaden, den der deutsche Handel dadurch erleiden würde, übernähme er keine Verantwortung.

Die chinesische Gazette „Offener Koffer“ aus Peking, holte denn auch sofort zum Gegenschlag aus:

„German Attack ! Deutscher besteigt chinesisches Schwein!

Danach gab es Sauerbraten.“

 

Advertisements